Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

05.07.2018 – 11:50

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Hähnchenbraterei verursacht Sachschaden

POL-HM: Hähnchenbraterei verursacht Sachschaden
  • Bild-Infos
  • Download

Eschershausen (ots)

Am Mittwochabend, kurz nach 19:00 Uhr verursachte ein mobiler Verkaufsstand eines im nordrhein-westfälischen Landkreis Steinfurt ansässigen Geflügelhofes beim Verlassen des Parkplatzgeländes eines Einkaufsmarktes in Eschershausen einen größeren Schaden.

Nach Verkaufsende hatte das Bedienpersonal vergessen, die Verkaufsklappe seines Hähnchengrills zu schließen und stieß nach Fahrtantritt mit dem waagerecht abstehenden Fahrzeugteil gegen die gläserne Überdachung eines Fahrradständers. Der Gesamtschaden wird seitens der Polizei aus Stadtoldendorf geschätzt auf 7000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeistation Stadtoldendorf
PHK Holger Scheffel
Telefon: 05532/90130
E-Mail: poststelle@pst-stadtoldendorf.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung