Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

22.05.2018 – 12:55

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: "nur mal üben"

Bad Pyrmont (ots)

wollte am Montag, 21.05.2018, eine 18-jährige aus Bad Münder. Zusammen mit ihrem 19-jährigen Freund, der stolzer Besitzer eines Seat Ibiza war, fuhr man gegen 19.30 Uhr bei Bad Pyrmont in den Wald und die 18-jährige setzte sich auf dem Parkplatz einer ehemaligen Klinik hinter das Steuer des Pkw. Da ihr augenscheinlich doch jegliche Fahrpraxis fehlte, fuhr sie als erstes vorwärts gegen einen Baum. Dabei erschrak sie so stark, dass sie sofort zurücksetzte und mit dem Heck gegen einen weiteren Baum fuhr. Am Pkw entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Sowohl gegen die Fahrerin wie auch gegen den Halter wurden Strafanzeigen geschrieben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeikommissariat Bad Pyrmont
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell