Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Blinker vergessen - Verkehrsunfall

Unfallstelle
Unfallstelle

Bad Pyrmont (ots) - Am 09.04.2018, gegen 19.15 Uhr, kam es auf der Hagener Straße in Bad Pyrmont zu einem Verkehrsunfall mit einem Kradfahrer. Eine 77-jährige Frau aus Bad Pyrmont hatte mit ihrem Pkw Ford Focus die Hagener Straße stadtauswärts befahren und wollte nach links in die Straße "Auf der Landwehr" abbiegen. Ein 17-jähriger Jugendlicher aus Bad Pyrmont hatte sich auf seinem Leichtkraftrad die ausgestellten Fahrzeuge auf dem Verkaufsgelände eines Autohändlers an der dortigen Kreuzung angesehen. Der junge Mann wollte anschließend vom Grundstück in Richtung Innenstadt weiterfahren. Weil der Fahrtrichtungsanzeiger des Ford Focus nicht betätigt worden war, ging er davon aus, dass er freie Fahrt hatte und beschleunigte deutlich. Als der Pkw dann abbog, prallte er mit seinem Leichtkraftrad gegen den Pkw und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils geringer Sachschaden. Gegen die Pkw-Fahrerin wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeikommissariat Bad Pyrmont
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: