Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Vandalen werfen Scheiben der Petri-Kirche ein

Hameln (ots) - (Emmerthal-Kirchohsen) Unbekannte Täter haben in den letzten vier Nächten 20 kleine Glasscheiben der Petri Kirche in der Berliner Straße zerstört.

Nach den bisherigen Ermittlungen wurden die Kirchenfenster auf der Rückseite der Petri-Kirche mit Kieselsteinen eingeworfen.

Die Vandalen zerstörten erstmalig am Sonntag drei Scheiben. An den darauffolgenden Tagen wurden weitere Scheiben zerstört.

Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unbekannt.

Hinweise nimmt die Polizei Emmerthal unter der Rufnummer 05155/279380 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
-Pressestelle-
Telefon: 05151/933-104.

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: