Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Einbrüche in Firmengebäude

Hess. Oldendorf (ots) - Einbrecher suchten offenbar in der Nacht von Samstag (24.02.2018) auf Sonntag (25.02.2018) zwei Firmen im Stadtgebiet von Hess. Oldendorf auf.

Betroffen von den Einbruchstaten war ein Tischlereibetrieb am Münchhausenring und auf dem Nachbargrundstück ein Maler-Fachgeschäft am Steinbrinksweg.

Die Unbekannten hebelten jeweils die Türen an den Gebäuderückseiten auf und drangen so in die Verkaufsräume ein.

Entwendet wurden ein Safe, ein Laptop und Bargeldsummen.

Der Gesamtschaden wird auf mindestens 10.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die in dieser Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Hess. Oldendorf (Tel. 05152/947490) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: