Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Radfahrer verletzt

Hameln (ots) - Ein 59-jähriger Radfahrer aus Hameln wurde heute Vormittag bei einem Verkehrsunfall auf dem 164er-Ring verletzt.

Der Radfahrer befuhr gegen 10.30 Uhr den 164er-Ring in Richtung Deisterallee. An der Kreuzung 164er-Ring / Wettorstraße / Feuergraben kam es zur Kollision mit einem vorfahrtberechtigten Pkw Skoda, der von der Wettorstraße in den 164er-Ring einfahren wollte.

Der 59-Jährige stürzte und wurde mit einem Rettungswagen in eine Hamelner Klinik transportiert. Der 72-jährige Skoda-Fahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: