Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden mehr verpassen.

26.10.2015 – 14:40

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Pkw prallt gegen Haus - zwei Verletzte

Hameln (ots)

(Hameln) Am Sonntag, 25.10.2015, gegen 01.30 Uhr, ereignete sich im Ortsteil Hastenbeck ein Verkehrsunfall, bei dem zwei junge Frauen verletzt wurden.

Die 18-jährige Fahrerin eines Opel Astra kam beim Abbiegen von der Bückebergstraße in die Hagenohsener Straße von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Wohnhaus. Sowohl die Opel-Fahrerin als auch ihre gleichaltrige Beifahrerin wurden leicht verletzt und durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Sowohl am Pkw als auch am Haus entstanden Schäden; der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Als Ursache wird nicht angepasste Geschwindigkeit im Kurvenbereich angenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden