Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Reifen zerstochen

Hameln (ots) - (Hameln) Offensichtlich in der Nacht von Montag (28.07.) auf Dienstag (29.07.) wurden im Bereich Schlachthofstraße / Gänsefüße Reifen von geparkten Fahrzeugen zerstochen und dadurch beschädigt.

An einem Ford Focus wurde der Reifen links hinten, an einem Toyota Aygo der Reifen hinten rechts und an einem Ford Fiesta sogar beide vorderen Reifen zerstochen.

Der Gesamtschaden wird auf 400 Euro geschätzt.

Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei Hameln unter Tel. 05151/933-222 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hameln.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: