Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigung

    Hildesheim (ots) - Rössing (bs) In der Nacht zum Dienstag wurde die stabile Skater-Rampe in Rössing, Maschstraße, komplett zerstört, nachdem sie bisher u. T. angesteckt hatten. Das Feuer musste durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand ein Schaden von ca. 1.000,-- Euro. Geschädigt sind neben der Gemeinde Nordstemmen insbesondere die Kinder und Jugendlichen aus Rössing, die die Anlage bisher intensiv nutzen konnten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefon-Nummer 05066-9850 mit dem Polizeikommissariat Sarstedt in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: