Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

02.03.2007 – 14:17

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Rassehündin aus Zwinger gestohlen

    Hildesheim (ots)

Lühnde (NH). Unbekannte haben in der Zeit vom 01.03.07, 16.30 - 02.03.07, 09.00 Uhr, eine Rasseschäferhündin im Wert von ca. 2000 EUR aus einem Zwinger gestohlen. Der oder die Täter müssen über die Straße "Ummelner Pforte" und dem sog. Schweineweg zum Tatort gelangt sein. Dort haben sie dann die Gitterstäbe des Zwingers durchgeschnitten und nach oben gebogen. Anschließend entwendeten sie die Hündin. Das Tier hat am rechten Ohr eine Tätowierung mit folgender Kennung: KA 6095. Hinweise nimmt die Polizeistation Algermissen unter Tel. 05126/802988 oder die Polzei Sarstedt unter Tel. 05066/985 0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung