Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: DUINGEN - Einbrüche in Feuerwehrgerätehaus und Kindergarten

    Hildesheim (ots) - Duingen - In der Nacht zum 01.11.2006 drangen unbekannte Täter in das Feuwehrgerätehaus in der Straße Hohes Rott und in den Kindergarten im Försterkamp ein. Es wurden zunächst jeweils die Eingangstüren aufgehebelt, anschließend durchsuchten der oder die Täter sämtliche Innenräume. Bei der Feuerwehr wurden darüber hinaus sämtliche Spinde und Schränke aufgehebelt. Entwendet wurde jeweils "nur" das Bargeld, alle anderen Wertgegenstände blieben unberührt. Der Sachscahden beläuft sich auf insgesamt mehrere tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizeistation Duinegn unter Tel.: 05185/ 602712 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: