Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060724 - 789 Frankfurt-Ostend: Nächtlicher Clubbesucher um wertvolle Uhr "erleichtert"

    Frankfurt (ots) - Eine Rolex-Uhr im Wert von etwa 3.000 EUR sowie einen geringen Bargeldbetrag vermisste ein 18-jähriger Mann aus Bad Soden nach einem Club-Besuch in der Hanauer Landstraße. Der junge Mann hatte das Etablissement in der Nacht vom vergangenen Donnerstag auf Freitag aufgesucht und irgendwann das Bewusstsein verloren. Als er am nächsten Morgen wieder zu sich kam, befand er sich auf dem Gelände einer Spedition in unmittelbarer Nähe des zuvor besuchten Clubs. Wie er dort hin kam und ob möglicherweise sogenannte "KO-Tropfen" im Spiel waren, bedarf noch weiterer Ermittlungen. (Manfred Vonhausen, 069-75582113)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: