Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Einbruch in Rohbau

    Hildesheim (ots) - Ahrbergen (NH). In der Nacht zum Mittwoch versuchten Einbrecher die Bautür zum Keller eines Neubaus im Wildgansstieg aufzuhebeln. Sie scheiterten an der massiven Aluminiumtür. Dahinter vermuteten sie vermutlich wertvolles Arbeitsmaterial der vor Ort tätigen Firmen. Der Sachschaden an der Tür beträgt etwa 300 EUR.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: