Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Wegen Kellereinbruchs vorläufig festgenommen

    Schwelm (ots) - Am 18.09.2005, gegen 11.50 Uhr, nahm die Polizei auf dem Galmeiweg einen 18-jährigen Schwelmer vorläufig fest. Er steht in Verdacht, mit drei  bislang noch unbekannten Mittätern gemeinsam in der letzten Nacht mehrere Kelleraufbrüche auf der Brunnenstraße verübt zu haben. Die Polizei fand einen Teil der Beute auf und stellte sie sicher. Weitere Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: