Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigungen in Algermissen (Fre.)

    Hildesheim (ots) - In der Zeit vom 07.08.06, 22:00 Uhr - 08.08.06, 07:00 Uhr, wurden in Algermissen gemeindeeigene Einrichtungen beschädigt. Am Jugendtreff der sogenannten "Gänserampe" wurde ein hölzener Stützpfeiler angesägt.  Auf dem Areal des Spielplatzes an der Kreisstraße 519 wurden einige Sitzbänke aus der Verankerung gerissen und zerstört. Geschädigt ist die Gemeinde Nordstemmen. Der Gesamtschaden wurde mit 2500,-Euro beziffert. Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: