Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei Alfeld faßt mutmaßliche Trickdiebe

    Hildesheim (ots) - ALFELD - Am 20.03.2006, gegen 14.00 Uhr,
beobachtete ein Beamter des hiesigen Kommissariates am "Grünen
Warenhaus" im Bereich des Alfelder Bahnhofs zwei Männer, die einen
Passanten ansprachen und bei ihm Kleingeld wechseln wollten.
Tatsächlich hatten es die beiden aber auf die Geldscheine in der
Geldbörse des Mannes abgesehen.
Mit gleicher Masche wurden in den letzten Tagen im gesamten Landkreis
Hildesheim mehrere Opfer um ihr Geld gebracht. Davon allein zwei
Fälle in Alfeld.                                                            Der
beobachtende Beamte des Kommissariats Alfeld sah, wie die beiden
Männer nach der Wechselabsicht in einen  blauen VW Golf mit Berliner
Kennzeichen einstiegen und in Richtung Grünenplan davonfuhren. Ob sie
zuvor allerdings tatsächlich Geld von dem angesprochenen Mann
entwendet hatten, konnte der Beamte nicht feststellen.
Trotzdem nahm er die Verfolgung des blauen Golfs auf und
unterrichtete die Dienststelle von seinen Feststellungen. Von hier
wurde eine Sofortfahndung eingeleitet und der Berliner Golf wurde
wenig später in  der Ortschaft Holzen angehalten und kontrolliert.
Die beiden Insassen - ein 39-jähriger und ein 22-jähriger Rumäne
-wurden vorläufig festgenommen und der Dienststelle in Alfeld
zugeführt.
Hier erfolgte eine Gegenüberstellung mit Opfern aus zurückliegenden
Straftaten. Sie ergab die Identifizierung beider Täter, wobei der
39-jährige als Haupttäter wiedererkannt wurde.
Er wird am 21.03.2006 dem Haftrichter vorgeführt. Der 22-jährige
wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Hildesheim noch am
Abend des 20.03.2006 auf freien Fuß gesetzt.
Der am "Grünen Warenhaus" angesprochene Mann wird gebeten, sich als
Zeuge noch nachträglich bei der Polizei in Alfeld zu melden. Auch
weitere Opfer werden gebeten, sich mit der Polizei Alfeld unter Tel.:
05181/9116-0 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: