Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrecher scheitern

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (rowe.) Am Samstag um 23.40 Uhr nimmt ein aufmerksamer Bewohner eines Wohnhauses in der Ehrlicherstraße in dessen Erdgeschoss sich eine Arztpraxis befindet, verdächtige Geräusche aus der Praxis wahr. Einbrecher hatten versucht, durch das Einwerfen eines rückwärtigen Fensters in die Räumlichkeiten zu gelangen. Die Fenster waren jedoch mit einem Schloss gesichert und ließen sich nicht öffnen. Die Täter entfernten sich unverrichteter Dinge. Hinweise nimmt die Polizei in Hildesheim unter Telefon 05121/939115 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: