Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

13.01.2020 – 13:46

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrüche im Landkreis Hildesheim

Hildesheim (ots)

Kreis Hildesheim - (jpm)Zwischen dem 10.01.2020 und dem 11.01.2020 ereigneten sich in Duingen, Borsum sowie in Bornum Einbrüche in Einfamilienhäuser.

Zu dem Einbruch in Duingen kam es am 10.01.2020, zwischen 11:00 Uhr und 18:30 Uhr. Dabei stiegen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Memelweg ein. Zugang in das Haus erlangten sie gewaltsam über eine rückwärtig gelegene Terrassentür. Bei der Suche nach Diebesgut stießen die Täter auf diverse Schmuckgegenstände sowie Münzen, die sie mitnahmen.

In Borsum verschafften sich unbekannte Täter ebenfalls am 10.01.2020, in der Zeit zwischen 18:50 Uhr und kurz vor 22:00 Uhr, durch ein Kellerfenster gewaltsam Zutritt in eine Doppelhaushälfte in der Straße In den Äckern. Entwendet wurde bisherigen Erkenntnissen zufolge ein unterer, vierstelliger Geldbetrag.

Der Einbruch in Bornum ereignete sich am 11.01.2020, zwischen 15:00 Uhr und 19:00 Uhr. Unbekannte Täter drangen über ein Fenster gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Georg-Schwemann-Straße ein. Im Anschluss wurden annähernd alle Räume durchsucht. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand wurden ein Tresor mit persönlichen Dokumenten sowie Bargeld in einem mittleren, dreistelligen Bereich gestohlen.

Sachdienliche Hinweise zu allen Taten nimmt die Polizei Hildesheim unter der Nr. 05121/939-115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim