Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

18.05.2019 – 08:41

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zeugenaufruf nach Trunkenheitsfahrt

Hildesheim (ots)

Polizei Bad Salzdetfurth/Bockenem Am frühen Samstagmorgen, den 18.05.2019, gegen 02:45 Uhr, kam einer Polizeistreife aus Bad Salzdetfurth, in Höhe des Weinberges bei Nette, ein weißer VW-Bully entgegen und sprach die beiden Polizeibeamten an. Hierbei wurde durch den männlichen Fahrer ein Hinweis auf ein verdächtiges Fahrzeug gegeben, welches soeben vor dem VW Bully gefahren sei. Das Fahrzeug sei ohne erkennbaren Grund von der Fahrbahn abgekommen und in den Böschungsraum geraten, dann aber weiter gefahren. Die Polizisten nahmen daraufhin unverzüglich die Verfolgung des vom Fahrer beschriebenen Fahrzeuges auf und konnten dieses schließlich an der Wohnadresse antreffen. Hierbei wurde eine Alkoholisierung des Fahrzeugführers festgestellt und weitere Maßnahmen eingeleitet. Die Polizei bittet nun den Hinweisgeber, den Fahrer des weißen VW Bullys, sich bei dem Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth, unter der Telefonnummer: 05063/901-0, zu melden (Lö).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim