Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

17.05.2019 – 11:30

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrüche in Schulbusse und Fleischerei in 31028 Gronau/Leine

Hildesheim (ots)

leo. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (16./17.05.2019) wurden zwischen 19.00 Uhr und 05.00 Uhr auf einem Parkplatz gegenüber dem Schulzentrum in Gronau/L. insgesamt sechs dort geparkte Schulbusse aufgebrochen. In den Bussen rissen der oder die noch unbekannten Täter gewaltsam Behältnisse im Bereich der Fahrersitze heraus, in denen sie wohl Bargeld oder Wertsachen vermuteten. Der Entwendungsschaden ist gering. Es entstand an den Bussen jedoch beträchtlicher Sachschaden, der pro Fahrzeug auf ca. 2500,- bis über 5000,- Euro geschätzt wird. Die Busse waren noch fahrbereit, so dass die Schülerbeförderung nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wie gewohnt erfolgen konnte.

Ebenfalls in der Nacht vom 16. zum 17.05.2019 (Donnerstag/Freitag) drangen unbekannte Täter in ein Geschäft in der Steintorstraße in Gronau ein. Nach Aufhebeln der Eingangstür wurden die von einem Bäcker und einer Fleischerei gemeinsam genutzten Räumlichkeiten durchsucht. Die Täter öffneten einen Tresor, in dem sie jedoch kein Bargeld oder andere Wertsachen fanden. So beschränkt sich, trotz des erheblichen Sachschadens an der Eingangstür, das erlangte Diebesgut nach ersten Erkenntnissen auf eine Tafel Schokolade.

Ob möglicherweise ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, wird derzeit geprüft. In beiden Fällen bittet die Polizei in Elze unter der Telefonnummer 05068/9303-0 um Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen könnten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim