Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

12.03.2019 – 12:05

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zeugenaufruf zur einer Verkehrsunfallflucht in Elze

Hildesheim (ots)

Elze. Zwischen Samstag, den 09.03.2019 und Monatg, den 11.03.2019, kam es in der Straße Am Sonnenberg zu einer Verkehrsunfallflucht. Beschädigt wurde hierbei das Heck eines schwarzen Hyundai, dessen Halterin eine 42-jährige Frau ist. Der PKW parkte auf der Höhe der Hausnummer 2. Der/Die unbekannte Verkehrsteilnehmer/in entfernte sich hierbei vom Unfallort ohne seinen/ihren Verpflichtungen als Unfallbeteiligte/r nachzukommen.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Elze (Tel.: 05068/93030) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim