Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

06.12.2018 – 16:50

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht

Hildesheim (ots)

Bad Salzdetfurth (tb): In der Gemeinde Lamspringe, in der Ortschaft Harbarnsen, in der Straße Alterathsfeld wurde in der Zeitspanne vom 04.12.18, ab 22:00 Uhr bis 05.12.18, 05:15 Uhr ein Grundstückspfeiler aus Stein von einem bisher unbekannten Fahrzueg beschädigt, welches sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Nach bisherigen Spurenstand scheint es so, dass das Fahrzeug auf der Fahrbahn vermutlich einen Wende-/Rückfahrvorgang vollzogen hat und dabei gegen den Pfeiler stieß. Der Pfeiler steht nun schief und ist von seinem Betonsockel gelöst. Bei Hinweisen zu dieser Tat melden sie sich bitte auf dem Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter der Rufnummer 05063-9010.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung