Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

12.08.2018 – 16:55

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unfallflucht in Elze

Hildesheim (ots)

Am Samstag den 11.08.2018, gegen 21 Uhr, befährt ein 66-jähriger Elzer mit seinem Pkw Aston Martin die Landstraße zwischen dem Ortsausgang Elze (Kreisel) und Auffahrt B3. Auf dem genannten Streckenabschnitt kommt dem Autofahrer ein anderes Fahrzeug entgegen. Dabei berühren sich die jeweils linken Außenspiegel beider Pkw. Nachdem der Elzer sein Fahrzeug gewendet hat, suchte er vergeblich die nähere Umgebung nach dem anderen Pkw ab. Der Schaden an dem Aston Martin wird auf ca. 250,- Euro geschätzt. Weiterhin wird an der Unfallstelle ein schwarzer Außenspiegel aufgefunden, welcher vermutlich dem entgegenkommenden Fahrzeug zuzuordnen ist. Es handelt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Pkw der Marke BMW. Hinweise oder sachdienliche Angaben zum Unfallhergang bittet die Polizei in Elze unter 05068-93030 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung