Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht in Harsum

Hildesheim (ots) - Harsum, Mahnhof 1, Parkplatz vor dem Haus(fm). Am 18.07.2018, um 16:20 Uhr, parkte ein 42-jähriger aus Harsum seinen schwarzen Pkw Hyundai i 30 vor dem Mehrfamilienhaus, Mahnhof 1 in Harsum. Am 19.07.2018, um 07:15 Uhr stellte er am hinteren linken Radkasten Schäden in Form von einer Eindellung mit Kratzern bis auf die Grundierung fest. Augenscheinlich hat ein anderer Pkw-Fahrer bzw.-Fahrerin den Hyundai gerammt und ist dann einfach weggefahren. Der Sachschaden wird auf 2500 Euro geschätzt. Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizei in Sarstedt entgegen. Tel. 05066-9850

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: