Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

19.07.2018 – 12:17

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld (Wö) Anstiftung zu einer Unfallflucht

Hildesheim (ots)

In der Nacht zu Dienstag, gegen 23.20 Uhr, wurde im Alfelder Lerchenweg ein dunkler VW Golf mit hannoverschem Kennzeichen angefahren, wobei der Spiegel beschädigt wurde. Doch statt sich um die eher geringe Schadensregulierung zu kümmern, flüchtete der Fahrer in Richtung Hinsiekweg, hielt aber nach ca. hundert Metern noch einmal an. Der Vorfall konnte durch einen Zeugen beobachtet werden. Besonders verwerflich ist der Umstand, dass ein Mitfahrer den eigentlichen Unfallflüchtigen auch noch zur Flucht motiviert hat. Weitere Zeugen werden gesucht. Hinweise bitte wie immer an das Polizeikommissariat Alfeld, Tel.: 05181/9116-0

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim