Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

13.07.2018 – 04:51

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld/Freden Unfallflucht

Hildesheim (ots)

Alfeld/Freden Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, 12.07.2018, gegen 14.50 Uhr, in 31084 Freden, Bachstraße, auf dem Parkplatz des Dorfladens. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer war mit einem weißen Tranporter mit offener Ladefläche gegen einen Holzpfosten gestoßen und hatte diesen und die dahinter befindliche Hecke beschädigt. Danach hat sich der Verursacher, ohne sich um den Schaden zu kümmern, unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Ein Zeuge hat den Vorfall beobachtet. Allerdings ist von dem Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs nur HI - DP .... bekannt. Fahrzeugführer soll ein junger Mann mit Bart gewesen sein. Der Schaden in Höhe von ca. 200,- Euro geht zu Lasten der Samtgemeinde Freden. Zeugen, die Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug geben können, werden gebeten sich an die Polizei Alfeld, Tel: 05181/91160 zu wenden./tsc

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim