Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Geige unterschlagen- Zeugenaufruf

Hildesheim (ots) - kri.Am 04.04.2018 stellte ein 11-jähriges Mädchen nach dem Musikunterricht ihre Geige mit Geigenkasten an der Wartebank der Bushaltestelle in der Kardinal- Bertram-Straße Ecke Arneken Galerie ab und wartete auf ihren Bus. Nachdem dieser erschien, vergaß sie den Geigenkasten. Bei einer späteren Suche konnte die Geige nicht aufgefunden werden. Die Geige wurde vermutlich von einem unbekannten Finder unterschlagen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0512-939-115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Kristin Schuster
Telefon: 05121/939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: