Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

31.07.2017 – 13:11

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze - Bahnverkehr für 30 Minuten unterbrochen

Hildesheim (ots)

Elze - Am Samstag Abend gegen 19.40 Uhr beobachtete ein Bahnmitarbeiter auf einem auf Gleis 6 des Bahnhofs Elze abgestellten leeren Autozug zumindest 1 spielendes Kind. Vorsorglich wurde das zuständige Stellwerk in Hannover informiert, von wo aus bis zur Klärung des Sachverhalts der weitere Zugverkehr für knapp 30 Minuten unterbrochen wurde. Dadurch kam es laut Deutscher Bahn zu knapp 40 Zugverspätungen. Die hinzugerufene Elzer Polizei stellte eine wartende Familie aus Afghanistan im Beisein ihrer Kinder fest. Die Ermittlungen ergaben, dass mindestens 1 Kind den Zug erklommen hatte, um ein von einem anderen Kind auf den Zug geworfenes Spielzeug zu sichern. Nach Feststellung der Personalien setzte die Familie ihre Fahrt in Richtung Westen fort. Ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim