Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

23.07.2017 – 20:46

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei sucht Unfallzeugen

Hildesheim (ots)

Polizei sucht Unfallzeugen Sarstedt (Ko.). In dem Zeitraum vom 21.07.2017, gegen 15:00 Uhr, bis zum 23.07.2017, gegen 18:00, hatte ein 44 jähriger Sarstedter seinen PKwg in der Straße "Im Sacke", vor der Hausnummer 2, zum Parken abgestellt. In diesem Zeitraum wurde der Pkw vermutlich von einem anderen ein- / oder ausparkenden Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei bittet nun Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05066-985-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung