Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld: Vandalismusschäden, Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen beschädigt; Zeugenaufruf

Hildesheim (ots) - Alfeld(hoe) In der Nacht von Freitag (21.07.17) auf Samstag (22.07.17) , und auch von Samstag auf Sonntag, ist es in Alfeld im Bereich der Hannoverschen Straße, der Straße "Neue Wiese", am Kreisel Hannoversche Straße, am Zubringer zur B 3 und an der Einmündung Föhrster Straße zu Vandalismushandlungen gekommen. In den genannten Bereichen sind Verkehrszeichen,Verkehrseinrichtungen und Straßenschilder, teilsweise mit den im Boden eingelassenen Betonhalterungen, umgekippt oder aus den Halterungen herausgezogen worden. In einem Fall wird der Metallpfosten eines Verkehrszeichens abgeknickt. Der Schaden geht zu Lasten der Stadt Alfeld. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise auf den/die Verursacher nimmt das PK Alfeld unter Tel. 05181/91160 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: