Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze/Gronau - 2 Fahrten unter Drogeneinfluß, 8 Geschwindigkeitsverstöße

Hildesheim (ots) - Elze/Gronau - Erneut führte der Einsatz- und Streifendienst des Polizeikommissariats Elze am gestrigen Dienstag Verkehrsüberwachungsmassnahmen im Zuständigkeitsbereich durch. Dabei wurden in Gronau zwei Fahrer angehalten und kontrolliert, die unter dem Einfluß von Betäubungsmitteln standen. Bei beiden wurden Blutentnahmen angeordnet und Bußgeldverfahren eingeleitet. Gegen 16.10 Uhr "erwischte" es einen 21-jährigen Audi-Fahrer in der Bethelner Landstraße und kurz nach Mitternacht einen 41-jährigen Golf-Fahrer. Sollten die Blutproben den Konsum von BTM bestätigen, wird darüberhinaus gegen beide wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Weiterhin ergaben Geschwindigkeitsmessungen auf der B 3 in Richtung Hannover in Höhe Sorsum acht Geschwindigkeitsverstöße, einen im Verwarngeldbereich, sieben Bußgelder, davon 2 mit Fahrverboten. Die höchste gemessenen Geschwindigkeit betrug 137 km/h in der dortigen 70-er Zone und wurde von einem Hannoveraner erreicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: