Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

22.03.2017 – 11:19

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unbekannte Täter brechen in zwei Wohnungen ein

Hildesheim (ots)

(clk.) Bislang unbekannte Täter sind gestern, Dienstag, 21.3.2017, in der Zeit zwischen 07:30 Uhr und 12.30 Uhr, in zwei Wohnungen einer Wohneigentumsanlage in Hildesheim, Weinberg, eingebrochen. Nach Feststellungen der Polizei hebelten die Täter die Haustür auf und drangen in das Haus ein. Hier machten sie sich an zwei auf einer Etage liegenden Wohnungstüren zu schaffen. In einem Fall blieb es bei einer Versuchshandlung. Im anderen Fall gelang es den Einbrechern die Tür zu öffnen und in die Wohnung einzudringen. Hier durchsuchten sie die Räumlichkeiten und Behältnisse. Nach ersten Feststellungen der Bewohner dieser Wohnung machten die Einbrecher keine Beute. Der geschätzte Sachschaden an den Türen beläuft sich auf 1000,-- EUR. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung