Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

28.12.2016 – 10:01

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze - Raubüberfall zum Nachteil einer Spielothek

Hildesheim (ots)

Elze - Am 28.12.2016 gegen 07.10 Uhr wurde eine Spielothek in der Hauptstraße Elze überfallen. Unmittelbar nach Öffnung der Spielothek betraten zwei männliche Täter die Räumlichkeiten und bedrohten die Mitarbeiterin, sowie einen anwesenden Gast mit einem ca. 1 Meter langen, dunklen Schwert mit halbmondförmiger Klinge und forderten sie zur Herausgabe des Geldes auf. Die Täter erbeuteten einen vierstelligen Betrag und flüchteten zu Fuß in Richtung Schuhstraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Bereich verlief negativ. Ein Zeuge beobachtete die Täter unmittelbar zuvor im Bereich der Stadtapotheke. Der erste Täter wird als ca. 1,85m groß, mit blauer Jeans, dunklen Turnschuhen und dunklem Kapuzenpullover bekleidet beschrieben. Unter der aufgesetzten Kapuze soll dieser eine rote Baseballmütze mit weißen Buchstaben getragen haben. Weiterhin soll er einen leichten Buckel haben. Der zweite Täter wird als ca. 1,70m groß , ebenfalls mit schwarzem Kapuzenpullover mit aufgesetzter Kapuze bekleidet beschrieben. Auf dem Kapuzenpullover sollen zwei weiße Buchstaben oder Zahlen aufgedruckt sein. Weiterhin trug der Täter eine Sonnenbrille mit glänzendem Rahmen. Beide Täter trugen einen ins Gesicht gezogenen Schal, sprachen akzentfreies deutsch und werden als schlank beschrieben. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Elze, Tel.: 05068/93030 oder der Polizei in Hildesheim , Tel.: 05121/9390 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim