Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

27.11.2016 – 23:13

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zwei Verletzte bei Unfall

Hildesheim (ots)

Am Sonntag kam es gegen 16.32 Uhr an der Kreuzung Breslauer Str./Görlitzer Str. in Sarstedt zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 32- jähriger Mann aus Nordstemmen mit seinem Opel Astra die Breslauer Str. aus Richtung Sarstedt in Richtung Heisede. An der Kreuzung Görlitzer Str. will dieser nach links in diese Straße einbiegen. Hierbei missachtet er den Vorrang des entgegenkommenden 57-jährigen Mann aus Diekholzen, der mit seinem Smart auf der Breslauer Str., aus Richtung Heisede unterwegs war. Es kommt im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß. Hierbei wird der Smart- Fahrer sowie seine 58-jährige Mitfahrerin verletzt. Beide werden in ein Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entsteht wirtschaftlicher Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim