Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zeugenaufruf nach sexueller Nötigung von 19-jähriger in Hildesheim

Hildesheim (ots)

(aro) Am 18.10.2016, gegen 13:00 Uhr, kam es zu einem Übergriff auf eine 19-jährige Hildesheimerin. Die Frau ging zu Fuß den kleinen abschüssigen Weg vom Kennedydamm zur Drispenstedter Straße entlang.

Hier nahm sie zunächst hinter sich schnelle Schritte wahr und wurde dann von einer männlichen Person von hinten angesprungen und mit den Armen umklammert. Der Mann drehte sie zu sich und fing an sie zu küssen. Hierbei biss er ihr in die Oberlippe.

Schließlich ließ der Täter von der 19-jährigen ab, stieß sie zu Boden und flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung der Straße Langer Garten.

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten nicht zum Ergreifen des Mannes.

Folgende Täterbeschreibung liegt vor:

   - 16 - 18 Jahre alt
   - ca. 1,80 m groß
   - südländischer Typ
   - dunkel Haare
   - Undercut, die obere Haarpartie nach hinten gegelt
   - kräftige Statur
   - leuchtend blaue Bomberjacke, eventuell mit weißem Bund an den 
     Ärmeln sowie dem Kragen

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 05121/939-115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Anna-Kathrin Röker, Polizeikommissarin
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Hildesheim
Weitere Storys aus Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
  • 21.10.2016 – 09:17

    POL-HI: Gronau - Wodka geklaut und stiften gegangen

    Hildesheim (ots) - Gronau - Am Donnerstag abend, gegen 17.40 Uhr, begaben sich zwei Elzer im Alter von 36 und 42 Jahren in den Gronauer Rewe-Markt in der Bethelner Landstraße und verpürten offenbar Lust auf einen Umtrunk. Der 36-jährige packte 2 Flaschen Wodka in seinen mitgeführten Rucksack und beide verließen den Markt, ohne die Ware zu bezahlen. Sie ließen sich nicht aufhalten und flüchteten zu Fuß. Die ...

  • 21.10.2016 – 09:11

    POL-HI: Gronau - Dubiose Emails mit betrügerischem Inhalt

    Hildesheim (ots) - Gronau - Ein 81-jähriger Gronauer erhielt eine Email, die von der Aufmachung als Absender den Softwareriesen Microsoft suggerierte. Dem Gronauer wurde eine "Anti-Hacking-Software" angeboten, da sein Computer mit Schadstoffsoftware befallen sei. Wenig später erhielt er einen Anruf, in welchem ein "Daniel Richard" Bezug auf die Email nahm und den Gronauer durch sein Computerprogramm führte. U.a. wurde ...

  • 21.10.2016 – 03:02

    POL-HI: Verkehrsunfallflucht in Gronau

    Hildesheim (ots) - Elze/Gronau (HEN) Am Dienstag den 18.10.2016 kam es um 15:55 Uhr in Gronau zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine 20-jährige Sehlderin parkte mit ihrem auberginefarbenen Audi A1 auf dem Parkplatz "Am Markt" gegenüber dem Rathaus. Nachdem Sie sich zurück in ihren Pkw gesetzt hatte, bemerkte Sie, wie eine grauer VW Fox beim Ausparken ihren Wagen beschädigte. Die 56-jährige Sehlderin entfernte sich ...