Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gronau - Dubiose Emails mit betrügerischem Inhalt

Hildesheim (ots) - Gronau - Ein 81-jähriger Gronauer erhielt eine Email, die von der Aufmachung als Absender den Softwareriesen Microsoft suggerierte. Dem Gronauer wurde eine "Anti-Hacking-Software" angeboten, da sein Computer mit Schadstoffsoftware befallen sei. Wenig später erhielt er einen Anruf, in welchem ein "Daniel Richard" Bezug auf die Email nahm und den Gronauer durch sein Computerprogramm führte. U.a. wurde er aufgefordert durch Eingabe diverser Tan-Nummern, welche im Online-Banking zur Legitimierung des Zahlungsverkehrs dienen, Änderungen in seinem Coputerprogramm vorzunehmen. Der Gronauer kam diesem Verlangen nach. In der Folge musste er feststellen, dass diverse widerrechtliche Abbuchungen von seinem Konto erfolgt waren, so dass ihm nichts anderes übrig blieb, als sein Konto komplett sperren zu lassen. Es wird nochmals ausdrücklich darauf hingewiesen, dass kein Geldinstitut oder andere seriöse Unternehmen telefonisch Auskunft über irgendwelche Geheimzahlen verlangen. Diese dienen ausschließlich dem Kunden zur Legitimierung und werden weder persönlich, fernmündlich pder schriftlich abgefragt. Lassen Sie hier größte Vorsicht walten und geben Sie keinerlei persönliche Daten von sich oder ihre Konten preis.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: