Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Hildesheim (ots) - Giesen - Hasede (TK) Am Samstag, 30.07.16, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 15.10 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Hannoverschen Straße einzudringen. Dazu hebelte er mit einem Werkzeug an der Haustür und einer rückwärtigen Tür, scheiterte jedoch. Die Hauseigentümerin hielt sich im Tatzeitraum sichtbar im Außenbereich auf und war mit der Grundstückspflege beschäftigt. Zeugen, denen in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: