Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Eine 25-jährige Fahrzeughalterin aus Everode hatte ihren Pkw VW Golf am 29.09.2015 im Zeitraum von 05.30 Uhr bis 16.00 Uhr auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in 31028 Gronau, Steintorstraße, abgestellt. Als sie zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellte sie an der Beifahrertür einen Blech- und Lackschaden (Schadenshöhe ca. 300.- Euro) fest. Es ist davon auszugehen, dass ein derzeit unbekannter Verursacher im o.a. Zeitraum beim Ein- oder Ausparken gegen den geparkten Pkw geprallt war und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Elze (05068/93030) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: