Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

09.02.2015 – 11:34

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Feuer im Parkhaus Ostertorpassage

Hildesheim (ots)

(clk.) Am Samstagmorgen, 07.02.2015, 05:25 Uhr, wurde die Hildesheimer Berufsfeuerwehr von einem Zeugen über Feuerschein und Rauchentwicklung aus dem Parkhaus "Ostertorpassage" alarmiert. Die unter Leitung von Brandoberinspektor Hellberg ausgerückte Feuerwehr stellte ein Schadensfeuer mit starker Verrußung im unteren Bereich des Parkhauses fest. Um 05.50 Uhr war der Brand gelöscht. Nach ersten Feststellungen der Polizei dürfte der Brand durch fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln entstanden sein. Ein blauer Container für Altpapier hatte Feuer gefangen, das bedingt durch direkt in der Nähe gestapelte Gelbe Säcke weitere Nahrung fand. Durch starke Hitzentwicklung ist Putz von den Wänden gefallen. Kunststoffteile wie Beleuchtung sind geschmolzen. Neben dem Gebäudeschaden sind drei über Nacht dort abgestellt gewesene PKW durch Rußaufschlag, verschmorten Dichtungen und von der Decke getropften Kunststoff beschädigt worden. Zur Schadenssumme können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 05121-939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell