Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Bad Salzdetfurth: Geparkter Anhänger angefahren und Fahrt fortgesetzt - Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls in der Bodenburger Straße

Hildesheim (ots) - (bur) Am Mittwoch, den 03.12.2014, ereignete sich auf der Bodenburger Straße (etwa Höhe Aldi-Markt) in Bad Salzdetfurth eine Verkehrsunfallflucht unter Beteiligung eines geparkten Trailers eines 43 jährigen Bad Salzdetfurthers. Hierbei muß ein bis dato unbekanntes Fahrzeug den Anhänger beim Vorbeifahren gestriffen haben. Die Unfallzeit konnte zwischen 05:30 und 08:15 Uhr eingegrenzt werden. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am Anhänger ist ein Schaden in Höhe von ca 100 Euro entstanden. Das PK Bad Salzdetfurth hat ein Verfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet und die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05063-901115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: