Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

14.11.2014 – 19:39

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Bockenem - Schwerer Verkehrsunfall auf der B 243 fordert drei Schwerverletzte

Hildesheim (ots)

Bockenem (web) - Am heutigen Abend gegen 18:00 Uhr kam es auf der B 243, zwischen Bönnien und Bockenem, in Höhe Abzweig Hary, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Eine junge Frau (20 Jahre/ Bockenem) und ihr Beifahrer (19 Jahre/ Bockenem) befuhren mit ihrem VW Polo die B 243 aus Rtg. Bönnien kommend in Rtg. Bockenem. Ihnen entgegen (Fahrtrichtung Bönnien/ Hildesheim) kam ein 74jähriger Bockenemer mit seinem Chevrolet Kleinwagen. Zum Unfallzeitpunkt bog der ältere Mann mit seinem Pkw nach links auf die Kreisstraße in Rtg. Hary ab. Dabei übersah er den Pkw der jungen Frau. Es kam zum Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge. Durch die Wucht des Auffpralls zogen sich alle Beteiligten schwere, jedoch keine lebensgefährlichen Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden (ca. 15.000 Euro). Die Verletzten wurden mit Rettungswagen in Hildesheimer Krankenhäuser eingeliefert. Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge blieb die Fahrbahn bis ca. 20 Uhr vollgesperrt. Neben der Polizei Bad Salzdetfurth (2 Fahrzeuge), zwei Rettungswagen, einem NEF und zwei Abschleppwagen waren auch die ehrenamtlichen Helfer der Feuerwehren aus Bockenem und Bönnien mit rund 30 Einsatzkräften vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung