Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

24.10.2014 – 11:28

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht (Fre.)

Hildesheim (ots)

Giesen. Am 24.10.2014, 08:15 Uhr, beobachtete ein namentlich hier bekannter wie ein bislang unbekanntes Verursacherfahrzeug die Rathausstraße aus Richtung Hasede kommend befahren war. Kurz nach der Einmündung Gartenstraße touchierte er einen roten PKW VW, der ordnungsgemäß halbseitig auf dem rechten Fahrbahnrand parkte. Es kam zu einer Spiegel-an-Spiegel Kollision, wodurch beide Spiegel beschädigt wurden. Der Verursacher stoppte kurz und fuhr dann allerdings weiter. Hierbei soll es sich um einen schwarzen SUV gehandelt haben. An der Unfallstelle wurden Fahrzeugteile vom Verursacher aufgefunden. Die Ermittlungen dauern an. Geschädigt ist ein 19-Jähriger aus Rössing. Die Schadenshöhe wurde mit ca. 300,-Euro beziffert.

Mögliche Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel-Nr.: 05066-9850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim