Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

18.04.2014 – 10:05

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Silvesterböller beschädigt Kellerfenster

Hildesheim (ots)

SARSTEDT (BD). Am 17.04.14 gegen 23:00 Uhr hörte ein 31-jähriger Anwohner in der Friedrich-Ebert-Straße einen lauten Knall. Daraufhin begab er sich vor die Tür seines Wohnhauses und bemerkte den Geruch von abgebranntem Schwarzpulver. Bei einer genauen Nachschau entdeckte er noch glimmende Papierreste eines Silvesterböllers vor seinem Kellerfenster. Durch die Detonation des Feuerwerkkörpers war die Fensterscheibe und der Fensterrahmen leicht beschädigt worden. Ob der Böller von dem unbekannten Täter gezielt vor das Fenster gelegt oder ob er achtlos in Richtung Haus geworfen wurde, steht derzeit nicht fest. Der Schaden am Kellerfenster wird auf ca. 150 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim