Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

09.03.2014 – 02:00

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Hildesheim (ots)

Brüggen: Am 08.03.14, gegen 22.55 Uhr, bog ein 24-jähriger PKW-Fahrer, wh. in Gronau, von der L 480 (aus Rtg. Brüggen kommend) nach links auf die B 3 (in Rtg. Alfeld) ein. Dabei übersah er einen vorfahrtberechtigten 17-jährigen Leichtkraftradfahrer, wh. in Banteln, der die B 3 aus Rtg. Alfeld in Rtg. Banteln befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrer des Leichtkraftrades mußte schwerverletzt in ein Hildesheimer Krankenhaus gebracht werden, die Art der Verletzungen sind zur Zeit nicht bekannt. Der PKW-Fahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim