Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht (Fre.)

Hildesheim (ots) - Alferde (Region Hannover). Am 17.01.2014, 10:17 Uhr, befährt eine 21-Jährige aus Hannover mit ihrem PKW Renault Twingo die K 204 aus Adensen kommend in Richtung Alferde. Dabei sei plötzlich auf ihrem Fahrstreifen ein großes dunkles Fahrzeug (VW-Bulli-Klasse) entgegengekommen. Die 21-Jährige lenkt ihren PKW auf den linken Fahrstreifen, wobei der entgegenkommende PKW wieder auf seine Fahrspur zurückfährt. Die Twingo-Fahrerin fährt wieder zurück auf ihren Fahrstreifen, wobei sich der PKW schräg stellt und in den seitlichen Graben driftet. Es kommt zu keiner Kollision mit dem entgegenkommenden Fahrzeug. Dieses entfernt sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Die 21-Jährige wird leicht verletzt und muss ambulant behandelt werden. Am PKW entsteht Totalschaden. Mögliche Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850 bzw. an die Polizei in Springe unter der Tel.-Nr.: 05041-94290.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: