Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

11.01.2014 – 20:02

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Geparkten Opel Corsa angefahren und anschließend unerlaubt vom Tatort entfernt!

Hildesheim (ots)

Heinde(tb): Am Freitag, dem 10.01.2014 wurde in der Ortschaft Heinde in der Seitenstraße Mühlenweg in der Zeit von 00:15 Uhr bis 11:30 Uhr ein geparkter gelber Opel Corsa, neueren Baujahrs, durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Hierbei wurde die Fahrertür eingedellt und ein Schaden von ca.1500.-EUR verursacht. Der Verursacher meldete den Vorfall nicht und entfernte sich unerlaubt vom Ort des Geschehens.

Die Polizei bittet daher um Mithilfe von Personen, die sich im genannten Zeitrahmen an der Örtlichkeit befanden und etwas gesehen oder beobachtet haben. Bei Hinweisen bitte die Polizei in Bad Salzdetfurth unter 05063-901-0 kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung