Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unbefugter Gebrauch eines Kraftfahrzeuges, Fahren ohne Führerschein unter Beinflussung von berauschenden Mitteln

Hildesheim (ots) - Elze/Gronau (sen) Am Samstag, 04.01.2014, 00.40 Uhr, wurde im Eitzumer Weg in Gronau ein 26 jähriger Kraftfahrzeugführer angehalten und kontrolliert. Der Hildesheimer war mit einem von seinem Bruder (25 Jahre aus Eime) angemieteten 3er BMW unterwegs. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Hildesheimer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und den Pkw ohne Einverständnis seines Bruders fuhr. Dazu gab er an, dass er sich den Schlüssel von der Kommode in der Diele des Hauses seines Bruders genommen habe, als dieser schon schlief. Weiter teilte er mit, dass er vor kurzer Zeit einen Joint (Marihuana) konsumiert habe, woraufhin bei ihm eine Blutprobe im Gronauer Krankenhaus entnommen wurde. Der 26-Jährige wird sich nun wegen Drogenkonsums, Fahren ohne Fahrerlaubnis und unbefugter Ingebrauchnahme eines Kfz vor Gericht verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: