Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

20.12.2013 – 07:22

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unerlaubt vom Unfallort entfernt - Zeugenaufruf

Hildesheim (ots)

SÖHLDE, Hinterm Thie Höhe Nr. 13 Donnerstag, 19.12.13, 10.30 Uhr - 10.55 Uhr

SOEHLDE (ik) - Die 44-jährige Geschädigte parkte ihren silbernen PKW Ford Fiesta ordnungsgemäß in Söhlde, Hinterm Thie in Höhe der Hausnummer 13. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streifte vermutlich im Vorbeifahren in Richtung Freigarten das Fahrzeug und beschädigte hierbei den Außenspiegel des Ford. Der entstandene Schaden liegt bei ca. 150 Euro. Wer Hinweise zur Unfallflucht geben kann, meldet sich beim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter Telefon 05063/901-115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung