Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei Alfeld/Leine überführt straffällige Zwillinge

Hildesheim (ots) - (UBö) In einem umfangreichen Ermittlungsverfahren überführten Delligser und Alfelder Ermittler die 21-jährigen Brüder aus Delligsen und Hildesheim. Sie sind geständig, im Sommer 2013 in Alfeld diverse Gartenlauben, Scheunen und Garagen aufgebrochen und vorwiegend Kettensägen, Motorwerkzeuge, Fahrräder und ein Kleinkraftrad entwendet zu haben. Auch fünf Einbrüche im Bereich Delligsen gehen auf das Konto der Brüder, denen zudem noch Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Waffengesetz, Körperverletzung, Nötigung und Bedrohung zur Last gelegt werden. 26 Taten konnten so geklärt werden Den Schaden schätzt die Polizei auf 9000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: