Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (raa) unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Mittwoch, 28.08.2013, 14.50 Uhr bis 15.20 Uhr 31061 Alfeld/Leine, Sedanstr. 16 /Parkdeck Kaufland Ein 18-jähriger Alfelder parkte seinen schwarzen Pkw VW Lupo auf dem Parkdeck Kaufland ordnungsgemäß und musste bei seiner Rückkehr frische Beschädigungen an dessen Stoßstange hinten links feststellen. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer hat diesen Schaden offensichtlich beim Rangieren mit seinem Fahrzeug verursacht und sich dann unerlaubt vom Unfallort entfernt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 500,00 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben werden gebeten, sich mit der Polizei in Alfeld in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: